Neuigkeiten

Der Tag der Städtebauförderung bot Chance zum Perspektivwechsel

Am Samstag den 5.5. feierten die die Stadt Warendorf und das Quartiersmanagement den Tag der Städtebauförderung.

Der historische Marktplatz wurde 2017 mit Städtebaufördermitteln saniert. Hier bot am Samstag den 5.5. eine kostenlose Ballonfahrt am Kran die Möglichkeit, die Warendorfer Altstadt einmal aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen genossen viele Einheimische und Wochenendausflügler den Ausblick aus 40 Meter Höhe.

Das Quartiersmanagement sammelte währenddessen Vorschläge und Anregungen zum nächsten großen Projekt, der langfristig geplanten Neugestaltung der Fußgängerzone. Weniger Stolperfallen, mehr Aufenthaltsqualität und Spielgeräte für Kinder waren nur einige der vielen gesammelten Ideen.

Ermöglicht durch