Neuigkeiten

Antragsfrist zum Altstadtfonds 23.02.2022

Wieder stehen für das Jahr 2022 im Altstadtfonds der Stadt Warendorf 10.000 Euro für Projekte zur Verfügung.

Im vergangenen Jahr sind insgesamt 5 Projekte gefördert worden, u.a. die Buddelkiste auf dem Spielplatz der Stadtbücherei, Herrenruther Sterne für die Oststraße und der Warendorfer Insektenpfad, der an der Kolkstiege beginnt und an 16 Standorten mit Wissenswertem zu Insekten und ihren Lebensbedingungen informiert.

Mittlerweile geht der Altstadtfonds in das fünfte Jahr und es sind bisher 16 Projekte aus Mitteln der Stadterneuerung gefördert worden. So können durch den Altstadtfonds Projekte unterstützt werden, die das bürgerschaftliche Engagement unterstützen. Von Quartiers- und Nachbarschaftsfesten, über Workshops, Kurse, Kultur  und Integrationsprojekte sowie Beteiligungsaktionen. Aber auch Angebote für Kinder, Familien, Seniorinnen und Senioren, Jugendliche oder Menschen mit Migrationshintergrund sind denkbar, eine breite Palette an Projekten ist förderfähig. Und das Beste ist: alle Kosten werden übernommen.

Bis zum 23. Februar 2022 können beim Quartiersmanagement Anträge zum Altstadtfonds eingereicht werden. Und natürlich unterstützt das Quartiersbüro auf dem Weg von einer losen Idee über den fertigen Förderantrag bis zur Fertigstellung des Projekts.

Ermöglicht durch