Neuigkeiten

Aktuelle Projekte und Antragsfrist für neue Projekte zum Altstadtfonds

In der zweiten Jurysitzung des Altstadtfonds sind 6 neue Projekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1.000 Euro bewilligt worden.

So erhalten u.a. der VFJ Warendorf E.V. Zubehör für Canadier Boote und der Förderverein des Kindergarten Kirchstraße Geld für Klappbollerwagen und einen Zwillingssitzer. Speziell für Seniroen erhält die AWO Ortsgruppe Warendorf Mittel für die Einrichtung eines Seniorencafés und die Bürgerstiftung Warendorf kann einen neue Sitzgruppe an der Stadtbücherei und Hochbeete für die gerade im Umbau befindlioche Wegeverbindung Münsterwall finanzieren. Und passend zur Pferdenacht erhalten die Nachbarschaft und Händeler*innen der Königstraße Geld für die Umsetzung des KÖ Theaters.

Wie immer ist nach der Jurysitzung vor der Jurysitzung, die Antragsfrist für neue Projektideen ist der 5. Oktober 2022. Es stehen noch ca. 2.500 Euro an Geldern für dieses Jahr zur Verfügung. Das Quarteirsbüro unterstütz daabei gerne von der ersten Idee bis zum fertigen Antrag. Sprechen Sie uns an.

Ermöglicht durch