Neuigkeiten

Erfolgreiche Spielplatzeröffnung Zuckertimpen

Am 19. März 2019 wurde der neue Themenspielplatz am Zuckertimpen im Pferdevier-tel der Warendorfer Altstadt offiziell von Bürgermeister Axel Linke und dem leitenden Baudirektor Peter Pesch eröffnet.

Unter dem Motto „Kutschüberfall“ können seit Dezember 2018 Kinder und ihre Eltern den nun zweiten Themenspielplatz in der Warendorfer Altstadt besuchen und sich kräftig austoben.    

Zur Eröffnung erschienen die Kinder der benachbarten Kindergärten St. Laurentius und Spielstube. Dem Pferde-Motto entsprechend haben die Kinder des St. Laurentius mit ihren Betreuerinnen im Vorfeld eigene Girlanden mit Pferdemotiven entworfen, um der Eröffnung einen würdigen Rahmen zu geben. Als Höhepunkt stand für die jungen Besucher eine richtige Kutschfahrt mit Kutscher Josef Stamkötter durch die Altstadt auf dem Programm. Aber auch die Herstellung von Riesenseifenblasen und die Verpflegung mit frischem Obst und Keksen, die durch das Quartiersmanagement der Altstadt Warendorf bereitgestellt worden sind, haben das Programm für die kleinen Spielplatzbesucher abgerundet.

Nach 2 Stunden waren die Feierlichkeiten zu Ende und zahlreiche leuchtende Kinderaugen ein Beleg für eine erfolgreiche Eröffnung.    

Für den Spielplatz wurden im Rahmen des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) im Mai 2017 Fördergelder bewilligt sowie Mittel der Stadt Warendorf bereit gestellt, um das 70.000 Euro teure Projekt umzusetzen. Durch eine vom Quartiersmanagement und Baubetriebshof initiierte Beteiligungsaktion sind die Wünsche von Eltern und Kindern in die Planungen zur Spielplatzgestaltung mit eingeflossen. Grund für die lange Umsetzungsphase waren die vollen Auftragsbücher der Spielgerätehersteller. Im zweiten Anlauf hat die Firma Spielart Laucha aus Thüringen die Spielgeräte für den neuen Spielplatz geliefert, die sich auch schon für die Gerätschaften des Pira-tenspielplatz verantwortlich zeigen.

Festzuhalten bleibt, aus dem wenig ansehnlichen Platz mit nicht mehr verkehrssicheren Spielgeräten ist ein neuer und moderner Spiel-platz geworden.  

Ermöglicht durch